Lecher Begegnungen Lecher Kirche gegen Kriegerhorn
Samstag 25.6. um 19 Uhr in Lech: Der Weg - szenische Darstellung des Markusevangeliums

Samstag 25.6. um 19 Uhr in Lech: Der Weg – szenische Darstellung des Markusevangeliums

Bereits 2011 hat Franz Strasser bei den Lecher Bibeltagen unter großer Anteilnahme das Markusevangelium erzählt. Auf vielfachen Wunsch kommt Herr Strasser anlässlich “40 Jahre Kirchweih” wieder nach Lech.

Strasser21

Wer setzt sich schon hin und liest das komplette Markusevangelium in einem Zug durch? “Der Weg” lädt ein, den Weg Jesu von der Taufe bis zur Auferstehung an einem Abend mitzugehen. Sie begegnen den Menschen, die um Jesus waren, die er ansprach, die er heilte und aufrichtete. Sie begegnen Jesus, wie er sich den Menschen zuwendet, auch wie er entäuscht ist, wie er Angst hat und mit seinem Auftrag ringt, wie er bereit ist, seinen Weg bis zur letzten Konsequenz zu gehen.

“Eine intensivere Begegnung mit dem Evangelium kann man sich schwer vorstellen.”


Firmung, Samstag, 25. Juni 2016 um 10.00 Uhr

Firmung, Samstag, 25. Juni 2016 um 10.00 Uhr

21 Jugendliche werden das Sakrament der Firmung von Bischof Benno empfangen

Firmlinge mit Bischof Benno

Ihr werdet die Kraft des Heiligen Geistes empfangen, der auf euch herabkommen wird und ihr werdet meine Zeugen sein bis an die Grenzen der Erde. Apg 1,8

Die Firmung besiegelt die Taufe:
Gott spricht erneut sein Ja zu einem Menschen und der Mensch bekennt sich nun eigenverantworlich zum Glauben. Die Firmung setzt ein Interesse für unseren christlichen Glauben und eine persönliche Entscheidung für Jesus Christus voraus.

Firmtage in St. Arbogast

Firmtage in St. Arbogast

Am Dienstag, 17. Mai fuhren 20 Lecher Firmlinge mit dem Arlbergexpress in Richtung Unterland. Die ersten zwei Gruppen wurden in Feldkirch ausgestzt, wo bestimmte Aufgaben im Dom im Museum Schattenburg und im Wildpark Ardetzenberg gelöst werden mussten.
Die anderen zwei Gruppen mussten von Dornbirn auf den Weg nach St. Arbogast finden, nachdem sie der Pfarrkirche St. Martin, der Hatler Kirche und der Kath. Jugendstelle einen Besuch abstatteten. In St. Arbogast angekommen, richteten wir unser Quartier ein und
erkundeten sogleich die Spielmöglichkeiten. (mehr…)

Interkulturelle Wanderung

auf dem Weg der Menschlichkeit von Dornbirn nach Feldkirch

Barmherzigkeit in den Weltregionen


Start: 1. Tag
Dornbirn St. Martin, Marktplatz
Samstag, 04. Juni 2016

Start: 2. Tag
Bildungshaus St. Arbogast
Sonntag, 05. Juni 2016

(mehr…)

Pfarrer Mag. Jodok Müller

Pfarrer Mag. Jodok Müller

In seinem Team arbeiten hauptamtlich:

Sekretärin:
Elke Bachmann, Tel: 05583/2512
pfarramt@pfarre-lech.at

Integrativer Arbeitsplatz:
Domenic Skoff, Tel: 05583/2512

Jugendleiterin:
Elisabeth Mascher, Tel: 0664/5045380

Mesnerin:
Margreet van Schoot, Tel: 0664/9307529

(mehr…)

Leuchtende Bilder

Leuchtende Bilder

Glasfenster der Kirchen Vorarlbergs

Die prächtigen Glasfenster der Kirchen Vorarlbergs zählen zu den größten öffentlichen Bildern, deren Ikonografie, Geschichte und Kunstgeschichte vielen Menschen heute nicht mehr geläufig und verständlich sind.

Glasfenster 2

In verschiedenen Kirchen der Pfarren leuchten die Fenstern nach außen:

Mai:
Dienstag, 10. Mai, 19.00 Uhr, Vandans
Montag, 16. Mai, 17.00 Uhr, Lustenau
Mittwoch, 18. Mai, 19.00 Uhr, Gantschier

(mehr…)

Pfingstfest

Pfingstfest

50 Tage nach Ostern feiern die christlichen Kirchen das Pfingstfest. Mit den Zeichen von Feuer und Sturm – den Zeichen des göttlichen Geistes, der auf ein unzerstörbares Leben jenseits des Todes hoffen lässt, schließt der Osterfestkreis.
Durch die Geistsendung wurden die ersten Christinnen und Christen gestärkt, die Frohbotschaft der Auferstehung weiter zu erzählen.

Der Heilige Geist steht im Mittelpunkt des Pfingstfestes

Komm, Heiliger Geist, komm in unser Leben
Komm, Heiliger Geist, komm in unsere Gemeinden
Komm, Heiliger Geist, komm in unsere Welt

Hl. Messen an Pfingsten:
Samstag, 19.00 Uhr Vorabendmesse
Sonntag, 09.30 Uhr Festmesse
Montag, 09.30 Uhr Festmesse

Maiandacht

Maiandacht

Wir feiern am

Dienstag, 3. Mai um 18.00 Uhr
Maiandacht in der Kapelle Strass

Dienstag, 10., 17., 24. und 31. Mai um 18.00 Uhr
in der Sebastianskirche Zug


Liebe Senioren

Liebe Senioren

Termine Seniorennachmittage Mai – September 2016

Am Dienstag, 3. Mai treffen wir uns im Pfarrhöfle Zug auf einen gemütlichen Hock mit unserer Lecher Jugend unter der Leitung von Lisi Mascher.

Am Donnerstag, 23. Juni treffen wir uns im ehemaligen Stubenbachstüble bei den Wirtsleuten Gertraud und Christian Jaritz auf eine zünftige Steirerjause! Die Kuchen werden von Sissi und Silvia gebacken.

Im Juli, am Donnerstag, 14. Juli besuchen wir die Familie Wolf in Zug im Hotel Hartenfels. Wir fahren mit dem Ortsbus laut Fahrplan.

Wir freuen uns auf Donnerstag, 11. August, da sind wir in Oberlech bei Raingard und Stefan Muxel, Hotel Mohnenfluh.

Und am Donnerstag, 08. September besuchen wir Cornelia und Andreas Mittermayer im Fischteich.

Die Seniorennachmittage beginnen um 15.00 Uhr und wir dürfen wie gewohnt € 8,– einkassieren.

IMG_2724

An dieser Stelle ein herzliches Dankeschön an Barbara Lankmayer für die Seniorenbetreuung in den vergangenen Jahren. Auf eigenen Wunsch legt Sie dieses Amt zurück.

Wir freuen uns auf schöne Stunden mit Euch

Euer Pfarrer Jodok und Eure Sissi Leichtfried

Erstkommunion

Erstkommunion

Mahlgemeinschaft feiern:

Die Erstkommunion ist die Aufnahme in diese Mahlgemeinschaft. Wenn Sie mit ihren Kindern Kommunion feiern, dann kommen Sie über die Fragen der Kinder mit dem eigenen Glauben in Verbindung und haben die Möglichkeit, selbst mit dem Geheimnis in Verbindung zu bleiben. Beim Fest bekunden die Kinder ihren Glauben vor der Gemeinde und empfangen zum ersten Mal die Hl. Kommunion.

Freuen Sie sich mit den Kindern und feiern Sie “ihren” Tag mit.

In unserer Pfarre St. Nikolaus feiern wir am

Sonntag, 1. Mai um 9.30 Uhr den Festgottesdienst
mit dem Kinderchörle Verena Fetz und der TKL

Kontakt

Pfarramt Lech | Anger 15 | 6764 Lech am Arlberg | AUSTRIA | tel. +43 5583 2512 | fax +43 5583 2512-2 | pfarramt@pfarre-lech.at