Lecher Begegnungen Lecher Kirche gegen Kriegerhorn
Pfingstfest

Pfingstfest

50 Tage nach Ostern feiern die christlichen Kirchen das Pfingstfest. Mit den Zeichen von Feuer und Sturm – den Zeichen des göttlichen Geistes, der auf ein unzerstörbares Leben jenseits des Todes hoffen lässt, schließt der Osterfestkreis. Durch die Geistsendung wurden die ersten Christinnen und Christen gestärkt, die Frohbotschaft der Auferstehung weiter zu erzählen.

Der Heilige Geist steht im Mittelpunkt des Pfingstfestes

Hl. Messen an Pfingsten:
Samstag, 19.00 Uhr Vorabendmesse
Sonntag, 09.30 Uhr Festmesse
Montag keine Hl. Messe (Pfarrwallfahrt)

Christi Himmelfahrt

Christi Himmelfahrt

Christi Himmelfahrt ist ein Feiertag, der an einem Donnerstag begangen wird. Im christlichen Glauben die Rückkehr Jesu Christi als Sohn Gottes zu seinem Vater in den Himmel. Christi Himmelfahrt wird am 40. Tag des Osterkreises, also 39 Tage nach dem Ostersonntag gefeiert. Deshalb fällt das Fest immer auf einen Donnerstag.

09.30 Uhr Festmesse in der Alten Kirche

Erstkommunion - Begegnung zwischen Gott und Mensch

Erstkommunion – Begegnung zwischen Gott und Mensch

Stärkung für das Leben:

Wir brauchen für das Leben nicht nur Nahrungsmittel für den Körper, sondern auch für unsere Seele. Jesus Christus verschenkt sich in Brot und Wein als Nahrung. In der Eucharistie dürfen wir Kraft für unser Leben und unseren Alltag schöpfen. Gleichzeitig ist die Eucharistie ein Dankfest, bei dem wir Gott für den Erlösungstod und die befreiende Auferstehung loben und preisen. (mehr…)

Ein Haus bauen für Jesus

Ein Haus bauen für Jesus

Eindrucksvoll haben unsere fünf Erstkommunion – Buben mit Hilfe ihrer Eltern ein Haus für Jesus gebaut. Am Sonntag, 10. Mai feiern wir um 9.30 Uhr die Hl. Messe mit Erstkommunion, dazu sind alle herzlich eingeladen.
Felix, Johann, Luis, Marcel und Niklas freuen sich auf euch.

Zur anschließenden Agape möchten wir alle ganz herzlich einladen!

(mehr…)

Mitnand schmeckt`s besser

Mitnand schmeckt`s besser

Einmal im Monat nicht kochen müssen?

Andreas Schneider hat angeboten, dass die Lecher Senioren zum Mittagstisch am 26. April um 11.30 Uhr in die Schneggarei kommen dürfen.

Also verlegen wir unsern Mai-Termin gerne auf Ende April!
Kosten € 10,– ohne Getränk

Anmeldung bitte telefonisch bis spätestens Donnerstag, 23. April bei Gretl Zech Tel: 0664/1007646
Netzwerk Lech

Kartenspiele für Jung und Alt im Pfarrhöfle Zug

Kartenspiele für Jung und Alt im Pfarrhöfle Zug

am Freitag, 24. April 2015 von 14.00 bis 17.00 Uhr.

Bitte meldet Euch bei Ada Wolf welche Kartenspiele gewünscht sind (vormittags unter der Tel. Nr. 2711-35)

Netzwerk Lech

Sonntagsmesse mit

Sonntagsmesse mit “Steirischer-Harmonika” um 10 Uhr

In Lech findet derzeit das Europäische Steirische-Harmonika-Festival mit einem Österreichischen Wettbewerb im Harmonika-Spielen am Samstag statt. Am Sonntag, 19. April feiern wir um 10 Uhr den Gemeindegottesdienst mit der Harmonikagruppe Ebenthaler, mit unserem Harmonika-Lehrer Hartwig Amann und dem Lecher Schüler Konstantin. Herzliche Einladung.

Die Steirische Harmonika wird nicht mit Tasten, sondern Knöpfen gespielt und ist diatonisch

Pfarrwallfahrt

Pfarrwallfahrt

“Mariazell und Klösterreich”

Die heurige Pfarrwallfahrt führt uns zur Magna Mater Ausriae nach Mariazell und zu den bedeutendsten Stiften und Klöstern Niederösterreichs. Wohnen werden wir im Hotel Schachner in Maria Taferl, malerisch und aussichtsreich über dem Donautal gelegen.

Die geistliche Begleitung übernimmt unser Pfarrer Jodok.

Kosten: € 625,– Einzelzimmerzuschlag € 60,–, Anmeldung: gültig nach Anzahlung von € 200,– bis 10. April 2015 auf das Wallfahrtskonto bei der Raiffeisenbank Lech: IBAN AT93 3744 9000 0009 4839

Wir freuen uns auf zahlreiche Teilnahme

das Wallfahrtsteam

Pfarrer Jodok, Hans-Peter Tiefenthaler und Maria Meusburger

Musik im Gottesdienst

Musik im Gottesdienst

am Sonntag, 12. April 2015 um 17.15 Uhr in der neuen Kirche

Violine: Kathrin Debortoli und Verena Maschnigg, Violacello: Frank Westphal und Orgel: Dr. Ottokar Stundner

mit dem Musikschulchor Lech unter der Leitung von Andreas Madlener

Ostern

Ostern

Das Osterfest ist ein Hymnus, eine Ode an das Leben. Der große Schnee, der gerade gefallen ist, kann uns nicht täuschen. Wer Augen hat, sieht es im Frühling: überall drängt das Leben zum Vorschein. Die Erde bricht auf, die Wurzeln, die Knollen, die Äste, das Kleintier, alles drängt aus der Erde hinauf an die Sonne und will aufblühen, sich regen, bewegen und aufgehen. Ein Fest des Lebens.

Frohe Ostern wünscht

euer Pfarrer Jodok

Kontakt

Pfarramt Lech | Anger 15 | 6764 Lech am Arlberg | AUSTRIA | tel. +43 5583 2512 | fax +43 5583 2512-2 | pfarramt@pfarre-lech.at