Lecher Begegnungen Lecher Kirche gegen Kriegerhorn
Pfarrbüro geschlossen

Pfarrbüro geschlossen

Das Pfarrbüro bleibt vom 11. Juli bis 31. Juli geschlossen. Seelsorgevertretung macht P. Georg Fischer SJ. Er ist vor und nach den Gottesdiensten erreichbar. Im Notfall bitte auf den Anrufbeantworter sprechen, der täglich abgehört wird.

Gute Sommerferien wünschen

Pfarrer Jodok

Sekretärin, Bachmann Elke

Sonntagsmessen 2016 in Zürs und Zug

Sonntagsmessen 2016 in Zürs und Zug

jeweils um 11.15 Uhr

Ort wechselt – bitte beachten!

10.07. Zürs
17.07. Zürs
24.07. Zürs
31.07. Zürs
07.08. Zug
14.08. Zug (mehr…)

Mitnand schmeckt`s besser

Mitnand schmeckt`s besser

- am Sonntag, den 24. Juli um 12.00 Uhr fahren wir auf den Rüfikopf
- Kosten: € 13,– ohne Getränke

Anmeldung bitte telefonisch bis spätestens Freitag, 22. Juli bei Gerda Spanring 0664/5280802 oder bei Gretl Zech 0664/1007646

Pfarrblatt 103 – Juli 2016

Pfarrblatt 103 – Juli 2016

NEUE KIRCHE LECH
40 Jahr Feier

FIRMUNG LECH
Bericht der Firmlinge

VORGESTELLT
Mesnerin für Lech

RENOVIERUNG
Hochaltar Bürstegg

PFARRWAHLFAHRT
Innsbruck Wilten

AUS DER PFARRE
Dank / Matriken / Termine

Pfarrblatt-Lech-103-Webansicht

Ministranten - Verabschiedung und Ministranten - Aufnahme

Ministranten – Verabschiedung und Ministranten – Aufnahme

Am Kirchweihsonntag wurden fünf Ministranten verabschiedet:

Johanna Bischof, Violeta Moosbrugger, Leonie Zegg, Raphael Wolf und Tobias Walch

Wir wünschen euch alles Gute und Gottes Segen

Ministranten – Aufnahme

Maxime Prodinger, Quentin Wolf, Anna-Sophie Pfefferkorn, Maxi Moosbrugger, Ava Walch-Fernandez und Nina Huber

Herzlich willkommen!

_DSC7551

Kirchweihsonntag - 40 Jahre Neue Kirche

Kirchweihsonntag – 40 Jahre Neue Kirche

9.30 Uhr Festgottesdienst in der Neuen Kirche
Musik: Missa von Ch. Gounod
Ausführende: Musikschulchor Lech unter der Leitung von Andreas Madlener

Orgel: Gabriel Steiner

Festakt zum Jubiläum
Moderation: Thomas Eggler

anschließend

Pfarrfest auf dem Schulplatz mit der Trachtenkapelle Lech unter der Leitung von Marc Gusner und den Bergzigeuner aus Au.

Das Pfarrfest findet bei jedem Wetter statt.
Für Speis und Trank sowie für Kinderbetreuung ist gesorgt

Samstag 25.6. um 19 Uhr in Lech: Der Weg - szenische Darstellung des Markusevangeliums

Samstag 25.6. um 19 Uhr in Lech: Der Weg – szenische Darstellung des Markusevangeliums

Bereits 2011 hat Franz Strasser bei den Lecher Bibeltagen unter großer Anteilnahme das Markusevangelium erzählt. Auf vielfachen Wunsch kommt Herr Strasser anlässlich “40 Jahre Kirchweih” wieder nach Lech.

Strasser21

Wer setzt sich schon hin und liest das komplette Markusevangelium in einem Zug durch? “Der Weg” lädt ein, den Weg Jesu von der Taufe bis zur Auferstehung an einem Abend mitzugehen. Sie begegnen den Menschen, die um Jesus waren, die er ansprach, die er heilte und aufrichtete. Sie begegnen Jesus, wie er sich den Menschen zuwendet, auch wie er entäuscht ist, wie er Angst hat und mit seinem Auftrag ringt, wie er bereit ist, seinen Weg bis zur letzten Konsequenz zu gehen.

“Eine intensivere Begegnung mit dem Evangelium kann man sich schwer vorstellen.”


Firmung 2016 mit Bischof Benno

Firmung 2016 mit Bischof Benno

Die 21 Firmlinge der 3. und 4. Hauptschulklassen und jene, die auswärts Schulen besuchen, konnten am Samstag, 25. Juni von Bischof Benno das Sakrament der Firmung empfangen. _DSC7280

Einen Höhepunkt während der Vorbereitung bildeten die Firmintensivtage im Jugendbildungshaus St. Arbogast. Danke an Hans Peter Tiefenthaler für die spirituelle Vorbereitung. Danke an die Eltern, die uns unterstützt haben. Danke jenen Männern und Frauen, die das Patenamt bereitwillig übernommen haben.

Die ganze Pfarrgemeinde freut sich mit euch.

Firmung, Samstag, 25. Juni 2016 um 10.00 Uhr

Firmung, Samstag, 25. Juni 2016 um 10.00 Uhr

21 Jugendliche werden das Sakrament der Firmung von Bischof Benno empfangen

Firmlinge mit Bischof Benno
Firmlinge bei der Friedensmesse mit Bischof Benno

Ihr werdet die Kraft des Heiligen Geistes empfangen, der auf euch herabkommen wird und ihr werdet meine Zeugen sein bis an die Grenzen der Erde. Apg 1,8

Die Firmung besiegelt die Taufe:
Gott spricht erneut sein Ja zu einem Menschen und der Mensch bekennt sich nun eigenverantworlich zum Glauben. Die Firmung setzt ein Interesse für unseren christlichen Glauben und eine persönliche Entscheidung für Jesus Christus voraus.

Firmtage in St. Arbogast

Firmtage in St. Arbogast

Am Dienstag, 17. Mai fuhren 20 Lecher Firmlinge mit dem Arlbergexpress in Richtung Unterland. Die ersten zwei Gruppen wurden in Feldkirch ausgestzt, wo bestimmte Aufgaben im Dom im Museum Schattenburg und im Wildpark Ardetzenberg gelöst werden mussten.
Die anderen zwei Gruppen mussten von Dornbirn auf den Weg nach St. Arbogast finden, nachdem sie der Pfarrkirche St. Martin, der Hatler Kirche und der Kath. Jugendstelle einen Besuch abstatteten. In St. Arbogast angekommen, richteten wir unser Quartier ein und
erkundeten sogleich die Spielmöglichkeiten. (mehr…)

Kontakt

Pfarramt Lech | Anger 15 | 6764 Lech am Arlberg | AUSTRIA | tel. +43 5583 2512 | fax +43 5583 2512-2 | pfarramt@pfarre-lech.at